Grund der Reise zum Nordkap

Der erste Grund für die Reise ist, dass mir mein ursprünglich geplanter Urlaub kaputt gemacht wurde und ich mir etwas anderes überlegen musste. Da ich vor fast 30 Jahren schon einmal in Norwegen war, es aber nicht bis zum Nordkap geschafft hatte, will ich nun die spontane Gelegenheit nutzen und dies nachholen. Das bringt auch viel Abstand vom Alltag.

Während ich damals noch jung und schüchtern war, besteht dieses Mal die Herausforderung im „Wie komme ich durch?“. Ich fahre mit einem Elektroauto mittlerer Reichweite und ca. 200km vor dem Ziel ist Schluss mit den schönen Superchargern. Außerdem habe ich nicht vor in Hotels zu übernachten, sondern im Auto. Also ist es für mich noch immer ein Abenteuer. Das ich ankommen werde ist wohl sehr wahrscheinlich, denn die Tour haben auch schon kleinere E-Autos geschafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.